• +49 (0)7931 99 03 21
  • calidad de marca
  • Servicio de envío 24 horas
  • Paypal, Visa, Mastercard
  • más de 20 años de experiencia

Wien - 1768 n. Chr. Ein unheimlicher Schattenmann verbreitet Angst und
Schrecken in der Stadt. Auch der 12-jährige Wolfgang Amadeus Mozart ist
in Gefahr. Wie skrupellos der Unbekannte ist, erfährt Kim am eigenen Leib:
Sie wird entführt!
Wien, 1768. Julian, Kim und Leon wollen herausfinden,
wie es Wolfgang Amadeus Mozart als Wunderkind erging. Es gelingt ihnen,
Cembalounterricht bei seinem Vater, Leopold Mozart, zu bekommen, und sie
freunden sich mit dem jungen Mozart an. Doch dann wird Kim entführt und
der
Entführer verlangt ein kostbares Lösegeld: eine Partitur von Mozart! Leon
und Julian sehen keine andere Möglichkeit, als die Noten zu stehlen, doch sie
werden erwischt!

Roman von Fabian Lenk, gebunden, Illustr.: Kunert, Almud .  Die Zeitdetektive
Bd.28 Aufl. 160 S. mit schw.-w. Ill. 192 mm 265g ab 9 J. , in deutscher Sprache

https://www.arc-verona.es/out/pictures/generated/product/1/650_540_90/900675.png 900675

Die Zeitdetektive - Mozart und der Notendieb

Artículo el número: 900675

Roman von Fabian Lenk

Listo para enviar